Hier steht das persönliche Gespräch zwischen Testperson und Interviewer im Mittelpunkt.

Die standardisierten Fragen können bei Bedarf durch offene Fragestellungen erweitert werden, deren Antworten in die quantitative Auswertung mit einbezogen werden.
Durch die direktepersönliche Befragung der Teilnehmer können mögliche Verständnisprobleme erkannt und geklärt werden.

Die Befragungen sind nicht ortsabhängig, sondern lassen sich an einer Vielzahl an Stellen durchführen.
Je nach Umfang und Fragestellung suchen wir in Zusammenarbeit mit Ihnen den optimalen Ort für die Durchführung.

Durch die persönliche Gesprächssituation können auch komplexe Themen behandelt werden, bei denen je nach Produkt oder Dienstleistung die Art und Weise des Interviewablaufs angepasst wird.
Die Inhalte können sich aus standardisierten oder offenen, problemspezifischen Fragen zusammensetzen und werden durch visuelle Materialien ergänzt.

Für die Datenerfassung steht sowohl klassisch als auch per Computer zur Auswahl, bei der natürlich der Befragungsort berücksichtigt werden muss.
Das usability interactive Face to Face Interview lässt sich für eine Vielzahl an Fragestellungen einsetzen und kann durch den Einsatz von Multimedia vor allem für Konzeptbewertungen und neue Produkte verwendet werden.

Das ui-team setzt das Face to Face Interview unter anderem bei den folgenden usability interactive Tests ein:

  • E-Commerce Onlinewerbewirkung Test
  • Website Onlinewerbewirkung Test