Die spezielle Form des Tiefeninterviews befragt zwei Testpersonen gleichzeitig und ermöglicht dadurch eine Interaktion der Beteiligten. Ein Moderator begleitet das gemeinsame Gespräch und ermutigt die Teilnehmer zu kritischen Hinterfragungder eigene Ansichten.

Ein Wechseln der Sichtweise ermöglicht neben dem kritischen Hinterfragen der eigenen Meinung auch die Wahrnehmung aus einer anderen Blickrichtung. Durch die Beteiligung von zwei Personen an dieser Befragung wird die Kommunikation gefördert und die Bedeutung der daraus resultierenden Ergebnisse erhöht sich.

Ähnlich wie bei einem Tiefeninterview wird auf die individuellen Sichtweisen der Testpersonen eingegangen. Vor allem die Bedürfnisse und Einstellungen zu bestimmten Produkten oder Marken werden herausgearbeitet. Die Beteiligung von zwei Personen schafft darüber hinaus die Möglichkeit verschiedene Sichtweisen zu erfassen.

Das usability interactive Doppelinterview eignet sich für die Abbildung von EmotionenMeinungen oder Reaktionen zu Dienstleistungen oder Marken, bei denen soziale Faktoren eine Rolle spielen.

Das ui-team setzt das Doppelinterview unter anderem bei den folgenden usability interactive Tests ein:

  • E-Commerce User Test
  • Website User Test