Meine Kunden sind modern aufgestellte Mittelständler und global agierende Konzerne. Sie stammen aus unterschiedlichen Branchen wie beispielsweise Pharma, Bau, IT, Medien, Industrie, Bildung, NGO / Verbände.

Alle sind in Ihrem Umfeld professionell, leistungsfähig und meist sehr erfolgreich aufgestellt – und stehen vor ähnlichen Herausforderungen wie:

Problem-Szenario I: Im stressigen, operativen Tagesgeschäft  bewegt man sich im sicheren Hafen des “IST-Stand Marketings”. Neue Impulse und Ideen werden erkannt, diskutiert und mangels Ressourcen (Zeit, Budget, etc.) vertagt.

Problem-Szenario II:  In der unglaublichen Flut sich multiplizierender und rasant ändernder Technologien, Plattformen und vor allem den Erwartungen von Kunden und Partnern verliert man schnell den Überblick. Man erkennt zwar die Möglichkeiten, schafft aber nicht deren Bewertung und den nötigen Sprung hin zur Umsetzung.

Problem-Szenario III: Die Kompetenzen im Unternehmen für Analyse und Bewertung aktueller Technologien und Zielgruppen-Anforderungen sind aufgrund des Fachkräftemangels nicht vorhanden und müssen aufgebaut werden. Oder es fehlt die Akzeptanz dafür bei Entscheidern und Mitarbeitern.

Problem-Szenario IV: Neue, möglicherweise erfolgreiche Marketingstrategien werden extrem spät oder überhaupt nicht umgesetzt.

Diese und viele weitere Problem-Szenarien kenne ich aus über 300 erfolgreichen Beratungsprojekten und vielen hundert intensiven Gesprächen mit Fach-Teilnehmern meiner Seminare und Workshops.

Mit Verständnis und Methode begleite ich deshalb meine Kunden bei der Reform, Ergänzung oder Weiterentwicklung ihrer Marketingstrategie zu einem modernen, kommunikativen Marketing das den Zeitgeist glaubwürdig in sich trägt.